LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise 2017 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lake Louise –  Nun hat auch das lange Warten der Speedspezialisten ein Ende. Dabei stehen auf der „Mens Olympic Downhill Run“ in Lake Louise am Samstag um 20.15 Uhr eine Abfahrt und am Sonntag um 20.00 Uhr ein Super-G auf dem Programm. Bereits am Mittwochabend um 19.30 Uhr MEZ (11.30 Uhr Ortszeit) starten die schnellen Herren im kanadischen Lake Louise in die neue Saison. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
Das Rennwochenende in Lake Louise wird vom Tod von David Poisson überschattet. Der Franzose verlor am …

Lesen Sie den ganzen Artikel »

Alle News, Damen News »

Wiedergenesene Irene Curtoni bricht nach Übersee auf

Killington/Copper Mountain/Madesimo   – Die italienische Skirennläuferin Irene Curtoni sitzt auch im Flugzeug, das sie in die USA bringt. Am Wochenende stehen in Killington ein Riesenslalom und ein Torlauf auf dem Programm. Beim Saisonauftakt in Sölden belegte sie Rang 14; aufgrund anhaltender Rückenschmerzen war sie beim Slalom in Levi nicht anwesend.
Im Riesenslalom von Killington sind neben Curtoni auch Sofia Goggia, Federica Brignone, Manuela Mölgg und Marta Bassino im Einsatz. Die azurblauen Damen decken nicht alle Startplätze ab. Im Torlauf wollen neben Curtoni,  Bassino und Mölgg auch Chiara Costazza und Federica Sosio …

Alle News, Herren News »

Werner Heel will sich in diesem Winter durchbeißen

Walten – In der Olympiasaison 2017/18 ist der Südtiroler Skirennläufer Werner Heel sein eigener Servicemann. Und er weiß, dass es nicht einfach ist, wenn man sich auf sich selbst verlassen muss. Der Passeirer will jedoch von den Serviceleuten, die er hatte, lernen. Seine etwas durchwachsen gewordene Karriere, blickt man auf die letzten Saisonen zurück, ist als Grund dafür zu nennen.
Doch der Passeirer, immerhin schon 35 Jahre alt, möchte es wieder wissen. Voller Elan will er angreifen. Immerhin hat er drei Rennen gewonnen und stand zehn Mal auf einem Weltcuppodest. Er …

Alle News, Fis & Europacup »

Europacup: Vivien Insam und Co. trainieren in Skandinavien

Kvitfjell/Funafjallen – Bald beginnt auch der Europacup-Winter 2017/18. Die jungen azurblauen Athletinnen haben sich bereits in den hohen Norden Europas begeben. Dort wollen sie etwas trainieren, bis das erste Rennen beginnt. Mit von der Partie sind Roberta Melesi, Teresa Runggaldier, Nadia Delago, Sofia Pizzato, Luisa Bertani, Valentina Cillara Rossi, Marta Giunti, Elena Dolmen, Carlotta Saracco und Lara Della Mea. Alle werden von Cheftrainer Heini Pfitscher und seinen Kollegen betreut.
Saracco und Della Mea sind nicht bis zum 28. November dabei. Das Duo wird morgen Mittwoch schon zu einer anderen Gruppe stoßen. …

Alle News, Herren News, Top News »

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise 2017 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lake Louise –  Nun hat auch das lange Warten der Speedspezialisten ein Ende. Dabei stehen auf der „Mens Olympic Downhill Run“ in Lake Louise am Samstag um 20.15 Uhr eine Abfahrt und am Sonntag um 20.00 Uhr ein Super-G auf dem Programm. Bereits am Mittwochabend um 19.30 Uhr MEZ (11.30 Uhr Ortszeit) starten die schnellen Herren im kanadischen Lake Louise in die neue Saison. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
Das Rennwochenende in Lake Louise wird vom Tod von David Poisson überschattet. Der Franzose verlor am …

Alle News, Damen News »

Anna Veith fix in Lake Louise mit dabei

Lake Louise – Im kanadischen Lake Louise wird die österreichische Skirennläuferin Anna Veith ihr Comeback feiern. Das hat sie auf den sozialen Medien Facebook und Instagram bekanntgegeben. Ferner schrieb sie dazu, dass sie es liebe, diese Leidenschaft zu spüren. Die Trainingsfahrten verlaufen gut, und auch dem Knie geht es gut.
Die Salzburgerin möchte es in Kanada probieren. Wie mehrfach berichtet, hatte sie in der letzten Saison vorzeitig abgebrochen. Sie ließ sich operieren und war auch nicht beim Saisonauftakt 2017/18 am Rettenbachferner hoch ober Sölden im Einsatz. In Lake Louise werden zwei …

Alle News, Damen News »

Conny Hütter brennt auf ihr Comeback

Killington/Lake Louise – Das österreichische Trio, bestehend aus Cornelia Hütter, Eva-Maria Brem und Anna Veith, wollen wieder aus dem Vollen schöpfen. Alle drei rot-weiß-roten Skirennläuferinnen feiern ihr Comeback im Weltcup.
So ist es ihr Ziel, wesentliche Schritte nach vorne zu setzen. Brem geht im Riesentorlauf an den Start, der in Killington auf dem Programm steht. Eine Woche später geben sich die anderen beiden bei den Speedrennen in Kanada ein Stelldichein.
Für Veith ist es das Comeback nach dem Comeback. Sie konnte bereits im letzten Winter nach ihrer schweren Verletzung einige Rennen bestreiten, …

Alle News, Herren News »

Hannes Reichelt will Trainingsleistungen bei den ersten Rennen bestätigen

Beaver Creek/Lake Louise – Die Speedsaison 2017/18 steht vor der Tür. Sicher ist der tödliche Trainingsunfall des Franzosen David Poisson noch im Hinterkopf, doch man versucht, das zu verdrängen. In den Rocky Mountains wollen Marcel Hirscher, aber auch Anna Veith, Cornelia Hütter und Eva-Maria Brem wieder den Anschluss finden. Das Quartett war mitunter verletzt und konnte nicht immer gut trainieren.
Hirscher weiß, dass er aufgrund der neuen Skitaillierung einen großen Test- und Trainingsrückstand aufzuweisen hat. Ihm kommt zugute, dass der erste Riesenslalom im Olympiawinter in Sölden abgesagt wurde. Mit vielen Skiern …

Alle News, Damen News »

Verletzungshexe schlägt bei Mirena Küng erbarmungslos zurück

Ebenalp – Vor kurzem kam die Schweizer Skirennläuferin Mirena Küng auf die Trainingspiste zurück. Sie hatte sich von einer ihrer vielen Verletzungen erholt und wollte wieder aus dem Vollen schöpfen. Doch bei einem Probelauf in Zinal schlug die Verletzungshexe erneut zu.
Die mit 184 cm Körpergröße größte Skirennläuferin im Weltcupzirkus verletzte sich am Unterarm. Die Appenzellerin begab sich in Zürich unters Messer. Nun muss sie wieder warten, bis sie voll und hundertprozentig einsatzfähig ist.
Die 29-jährige Mirena Küng ist eine Frohnatur. Gewiss haben die schweren Verletzungen die Speedspezialistin nachdenklich gemacht. Aber sie …

Alle News, Herren News »

Nicht nur Erik Guay will bei seinem Heimrennen überzeugen

Lake Louise – Bald stehen im kanadischen Lake Louise die Speedrennen der Männer und der Frauen auf dem Programm. Erik Guay, der vor Ort im fernen Jahr 2003 als Erster seines Landes auf ein Podest kletterte, ist so etwas wie der Teamleader. Ferner sind auch Manuel Osborne-Paradis und Dustin Cook im Einsatz. Letzterer erfreute die Fachwelt mit dem Gewinn der Silbermedaille bei den Welttitelkämpfen vor zwei Jahren.
Ben Thomson kommt von einer Verletzung zurück und fühlt sich stark. Viele gute Platzierungen in der Vergangenheit geben ihm Auftrieb. Der 23-jährige Broderick Thompson …

Alle News, Damen News »

Federica Brignone will in Killington „Rennluft“ schnuppern

Killington/Pfelders – Die italienische Skirennläuferin Federica Brignone freut sich, wieder Ski fahren zu können. In den USA schaut sie primär nicht auf das Ergebnis. Vielmehr will sie das Beste aus sich herausholen, zumal sie zwei Monaten nichts tun konnte.
Im Südtiroler Passeiertal, genauer gesagt in Pfelders, hat sie trainiert. Ähnliches machte sie im Schnalstal. Sie ist guter Dinge und hofft, dass sie ihre guten Trainings halbwegs auch in den Rennen umsetzen kann. Die Athletin aus dem Aostatal ist eine Kämpferin und hofft, dass sie bald wieder an ihre Errungenschaften vergangener Tage …